Aktionen gültig bis zum 31.10.2019

sofern nicht individuell anders angegeben und solange Vorrat reicht.

Live Vorführung - HP Jet Fusion 3D-Drucker

Entdecken Sie die Zukunft!

KAUT-BULLINGER, BORGWARE sowie HP laden Sie herzlich ein, den HP Multi-Jet Fusion 3D-Drucker live bei unserer exklusiven Präsentation in Haigerloch bei der BORGWARE GmbH/ KURZ Kunststoffe kennenzulernen. Erleben Sie zusammen mit uns, wie HP die Fertigung und Produktion durch 3D-Druck revolutioniert und erfahren Sie mehr über Anwendungen, Materialien, Prozesse und die Produktionslösung – es geht hier um einen 3 D Groß-Serienteiledrucker bis zu 10.000 Teile und mehr, der natürlich auch Prototypen drucken kann und er produziert auch Funktionsteile.

Sie erfahren mehr über die HP Jet Fusion 3D-Drucker Serie und bekommen erste Einblicke über die Technologie, die Möglichkeiten und die Vorteile, Prototypen und Endprodukte aus Thermoplasten herzustellen. Wir zeigen, wie Sie mit Bauteilen aus Kunststoff mit der HP Jet Fusion Technologie neue Anwendungen und Geschäftsfelder auf- und ausbauen können und dies in einem Bruchteil der Kosten und Zeit.

Mehr über die Additive Fertigung erfahren Sie unter https://www.borgware.de/hp-jet-fusion-3d-drucker.html.

Melden Sie sich jetzt an und erleben Sie mit uns die Zukunft!

  • Veranstaltungsort: BORGWARE GmbH, Salztalstr. 6, 72401 Haigerloch
  • Termin: Mittwoch, 23. Oktober 2019 | 9:45 – 16:15 Uhr und Donnerstag, 24. Oktober 2019 | 14:45 – 18:00 Uhr

-> Anmeldung unter: rudolf.kurz@borgware.de

Aus organisatorischen Gründen benötigen wir Ihre Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 18. Oktober 2019.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Anmeldung und geben Ihnen hier einen kleinen Einblick in unsere Agenda.

 

___________________________________________________________

Agenda 23.10.2019

  • 9:45 – 10:00 Uhr: Kaffee und Snacks
     
  • 10:00 – 10:15 Uhr: Begrüßung: Klaus Heuberger (WVIB)
     
  • 10:15 – 10:30 Uhr
    Vorstellung der Kurz-Gruppe und BORGWARE
    - Rudolf Kurz (Geschäftsführer; BORGWARE GmbH)
    - Jochen Merz (Geschäftsführer, Kurz-Gruppe)
     
  • 10:30 – 12:00 Uhr
    3D gerechte Teile konstruieren

    - kurze Einführung
    - Stolpersteine
    - Praxisbeispiel

    Matthias Strnad (3D-Druck Sachverständiger)
     
  • 12:00 – 13:00 Uhr: Mittagessen
     
  • 13:00 – 14:00 Uhr
    Serienfertigung mit Additiver Fertigung am Beispiel des HP Jet Fusion 3D Druckers
    Bastian Weimer (Channel Account Manager; HP Deutschland GmbH)
     
  • 14:00 – 15:00 Uhr
    Vorführung an der Maschine und Stand der Teilefertigung mit 3D

    - Diskussion
    - Erfahrungsaustausch

     
  • 15:00 – 15:45 Uhr
    Virtual Engineering Live Präsentation für Maschinenbau und Apparatebau

    - VR
    - Augmented Reality

    - Simulation
    - Easy to use mit sehr günstigem Preis Leistungsverhältnis
    Herr Hirrlinger (Geschäftsführer, CMS-Gruppe)

     
  • ab 15:45: Abendessen und Get-together

     

Agenda 24.10.2019

  • 14:45 – 15:00 Uhr: Kaffee und Snacks
     
  • 15:00 – 15:15 Uhr: Begrüßung
     
  • 15:15 – 15:35 Uhr
    Anwendungsbereiche und Implementierungsszenarien für Additive Manufacturing in Unternehmen

    Kathrin Pfähler (Doktorandin an der Universität Stuttgart)
     
  • 15:35 – 16:25 Uhr
    Präsentation des HP Jet Fusion 3D

    - Applikationen und Wirtschaftlichkeit
    - Neueste Hardware von HP
    Rudolf Kurz (Geschäftsführer; BORGWARE GmbH) und
    Bastian Weimer (Channel Account Manager; HP Deutschland GmbH)

     
  • 16:25 – 16:30 Uhr: Fragen und Antworten
     
  • 16:30 – 16:40 Uhr: Pause
     
  • 16:40 – 17:20 Uhr (Parallelsessions)
    Vorführung an der Maschine
    - „Erklärung der gesamten Hardware“
    - „Vorbereitung und Durchführung eines Druckauftrags“
    - Hands-ON: Legen Sie selbst Hand am Produktionsablauf an

    Virtual Engineering Live Präsentation
    -Virtual Engineering Live Präsentation für Maschinenbau und Apparatebau VR, Augmented Reality, Simulation Easy to use mit sehr günstigem Preis - Leistungsverhältnis
     
  • 17:20 – 18:00 (Parallelsessions)
    Virtual Engineering Live Präsentation
    - Virtual Engineering Live Präsentation für Maschinenbau und Apparatebau VR, Augmented Reality, Simulation Easy to use mit sehr günstigem Preis-Leistungsverhältnis.

    Vorführung an der Maschine
    - „Erklärung der gesamten Hardware“
    - „Vorbereitung und Durchführung eines Druckauftrags“
    - Hands-ON: Legen Sie selbst Hand am Produktionsablauf an
     
  • ab 18:00 Uhr: Get-together

Schreibe einen Kommentar